Wir planen Wartungsarbeiten am 12. April 2010 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Quiz des Monats
April 2013 von Dr. med. Peter Bannas aus Hamburg

Jeden Monat gibt es aufs Neue was zum Knobeln: unser Quiz des Monats. Machen Sie mit und klicken Sie einfach Ihre Antwort zu jeder Frage an. Ein weiterer Klick auf "Lösung anzeigen" verrät Ihnen, ob Sie richtig lagen.
Zur Vergrößerung bitte auf die Abbildung klicken.

1. Bei der ersten vorliegenden Radiographie handelt es sich um

  • a) eine suboptimal eingestellte ap-Thorax-Aufnahme, da die kaudalen Lungenrezessus nicht vollständig erfasst sind
  • b) eine qualitativ gute pa-Thorax-Aufnahme
  • c) eine schlecht eingestellte ap-Thorax-Aufnahme, da die Lungenspitzen nicht vollständig erfasst sind
  • d) eine schlecht eingestellte pa-Thorax-Aufnahme, da die kaudalen Lungenrezessus nicht vollständig erfasst sind
  • e) eine schlecht eingestellte ap-Thorax-Aufnahme, da die Aufnahme stark verdreht ist

2. Welche Aussage bezüglich der Installationen trifft zu?

  • a) Fehllage der einliegenden Magensonde
  • b) Regelrecht einliegender linkspektoraler Herzschrittmacher
  • c) Regelrecht über die linken Armvenen einliegender ZVK
  • d) Regelrecht über die rechten Armvenen einliegender Portkatheter
  • e) Regelrecht einliegender Trachealtubus

3. Welche der folgenden Befunde bezüglich der Lungen notieren Sie in ihrem Befund?

  • a) Massive Vergrößerung des Herzschattens als Ausdruck eines Perikardergusses
  • b) Konturunterbrechung der linken Clavikula als Hinweis auf eine Fraktur
  • c) „Tram-Track“-Zeichen sowie Ringschatten als Ausdruck von Bronchiektasen
  • d) Fehlende Lungengefäßzeichnung rechts apikal als Zeichen eines Pneumothorax
  • e) Ausgedehnte basale Verschattung rechts als Ausdruck eines Pleuraergusses

4. Welche der folgenden Aussagen zum Seitbild trifft zu?

  • a) Stufe im Manubrium sterni mit Verdacht auf Fraktur
  • b) Fraktur und Keilwirbelbildung des BWK 9
  • c) Deutliche Pleuraergüsse beidseits
  • d) Unauffälliger Befund
  • e) Fassthorax als Ausdruck der chronischen Überblähung

5. Welche der folgenden Verdachtsdiagnosen stellen Sie anhand des Röntgenbildes?

  • a) Unauffälliger, altersentsprechender Befund
  • b) Post-primäre Tuberkulose
  • c) Primäre Tuberkulose
  • d) Bronchialkarzinom
  • e) Mukovsizidose

Welche Aussage trifft zu?

  • a) Die Mukoviszidose ist eine autosomal-rezessive Erkrankung
  • b) Die Mukoviszidose ist eine autosomal-dominante Erkrankung
Lösung anzeigen


Gewinnspiel

Vielen Dank allen Teilnehmern unseres Gewinnspiels. Zu gewinnen gab es in diesem Monat...

 

Skelettradiologie (Greenspan, 2007, 4. Auflage)

Der „Greenspan“ ist nicht ohne Grund das Standardwerk für Radiologen und Orthopäden. Er eignet sich insbesondere aufgrund der hervorragenden Illustrationen für Weiterbildungsassistenten als Lehrbuch als auch für erfahrene Radiologen als Nachschlagewerk.

Gewinner

Wir graturlieren: Henrike Ebel aus Bonn