Wir planen Wartungsarbeiten am 12. April 2010 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Patenschaftsprogramm

DIE HELLSTEN KPFE FÜR DIE RADIOLOGIE

Ein Rundum-Kongresspaket zum Deutschen Röntgenkongress von Radiologen für Medizinstudenten


Die Idee

Professoren und Weiterbildungsbefugte in der Radiologie nennen der Deutschen Röntgengesellschaft ihren „hellsten Kopf“ – z.B. einen Famulus ihrer Abteilung oder eine Studentin ihrer Vorlesung – und werden ihr oder sein Pate für den Deutschen Röntgenkongress. Natürlich kann ein Pate auch mehrere helle Köpfe anmelden.

Das Stipendium

Mit dieser Patenschaft wird den Stipendiaten eine kostenfreie Reise zum Röntgenkongress ermöglicht. Enthalten sind die An- und Abreise zum Kongressort, die Unterbringung im Hostel, der Zugang zu allen öffentlichen Veranstaltungen des Kongresses und eine Einladung zum Eröffnungsabend. Eine eigens eingerichtete Studentenlounge dient auf dem Kongressgelände als zentraler Treff- und Informationspunkt an dem in lockerer Atmosphäre Erfahrungen ausgetauscht und Kontakte geknüpft werden können. Ein zielgenaues Kongressangebot eigens für Studierende rundet das Programm ab.

 

Einen Rückblick auf das Patenschaftsprogramm 2015 finden Sie hier: Röntgenkongress 2015

Die Anmeldung für die Hellsten Köpfe 2016 wird voraussichtlich ab November 2015 möglich sein.  Weitere Informationen finden Sie dann an dieser Stelle.