Hellste-Koepfe. And the Winner is... Nachwuchspreise 2014 der DRG.
Wir planen Wartungsarbeiten am 12. April 2010 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

And the Winner is... Nachwuchspreise 2014 der DRG

Promotionspreis 2014

Dr. med. Perla Seyfer erhält den diesjährigen Promotionspreis der Deutschen Röntgengesellschaft (DRG). Perla Seyfer, Jahrgang 1982, ist seit 2010 Assistenzärztin und wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Marburger Standort des Universitätsklinikums Gießen und Marburg, wo sie auch von 2003 bis 2009 Medizin studiert hat. 2013 vollendete sie ihre Dissertation mit dem Titel „Tumor oder Entzündung: Differenzierung mittels USPIO-verstärkter Magnetresonanztomographie“, in der Dr. Seyfer untersucht hat, ob Ultrakleine Superparamagnetische Eisenoxid-Partikel die Unterscheidung zwischen Entzündung und Karzinom ermöglichen. Die Arbeit wurde beim Röntgenkongress mit dem Promotionspreis 2014 der DRG ausgezeichnet.

Mehr Infos zum Promotionspreis: http://www.hellste-koepfe.de/site/forschung/preise-und-stipendien/promotionspreis

 

Young Investigator Award 2014

24 Beiträge wurden eingereicht – 11 Nominierte gelangten in die „Endausscheidung“ und präsentierten ihre Arbeiten beim Röntgenkongress vor einer Fachjury. Im Rahmen der Röntgenvorlesung wurden die beiden Gewinner des Young Investigator Awards 2014 gekürt:

Martin Krämer, Universitätsklinikum Jena
Intrinsisch getriggerte MR-Herzbildgebung der Ratte an einem klinischen 3T MR-Scanner

Dr. Julian A. Luetkens, Universitätsklinikum Bonn
Diagnostische Wertigkeit der multiparametrischen kardialen Magnetresonanztomographie inklusive T1 Mapping für die Diagnosestellung einer akuten Myokarditis bei 3 Tesla

Martin Krämer, JenaDr. Julian A. Luetkens, Bonn

Mehr Infos zum Young Investigator Award:

http://www.hellste-koepfe.de/site/forschung/preise-und-stipendien/Young-Investigator-Award-der-DRG

Herzlichen Glückwunsch!

 

X KommentareNeuer Kommentar