Hellste-Koepfe. NEU: Sprechstunden in der Studentenlounge.
Wir planen Wartungsarbeiten am 12. April 2010 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

NEU: Sprechstunden in der Studentenlounge

Studenten beim Röntgenkongress – kleine Orientierungshilfe

Mittwoch, 28.05.2014, 15:00 – 16:00 Uhr, Studentenlounge

Der Röntgenkongress ist mit hunderten von wissenschaftlichen Vorträgen, Refresher-Kursen und Workshops an vier Kongresstagen der größte deutschsprachige Radiologiekongress. Schnell tauchen für einen Erstbesucher Fragen auf: Wie finde ich mich zurecht? Was soll ich besuchen? Was gibt es für verschiedene Veranstaltungsarten? Was eignet sich für Studenten? In einerSprechstunde  stehen Dr. Diane Renz und Prof. Christian Loewe am ersten Kongresstag für Fragen rund um den Kongress zur Verfügung. Dr. Diane RenzProf. Dr. Christian LoeweAußerdem gibt es in der Einführungssession (ebenfalls am Kongress-Mittwoch) die Zusammenfassung zum Thema „Orientierung und Kongresstipps“ von Dr. Diane Renz.

  • Dr. Diane Renz, Charité Berlin, Stammmitglied im Redaktionsteam von hellste-koepfe.de
  • Prof. Dr. Christian Loewe, Medizinische Universität Wien, Kongresssekretär Röntgenkongress 2014 


Förderungsmöglichkeiten für Studenten und Weiterbildungsassistenten nach dem Kongress

Donnerstag, 29.05.2014, 12:30 - 13:30 Uhr, Studentenlounge

Neben dem Hellste-Köpfe-Kongressstipendium gibt es noch viele weitere Fördermöglichkeiten für angehende Radiologinnen und Radiologen: zum Beispiel Nachwuchspreise wie den Promotionspreis oder den Young Investigator Award, Reisestipendien zu anderen Fachkongressen oder die Reihe „Forscher für die Zukunft“. Einen Überblick gibt Ihnen Dr. Katja Hüper in der Einführungssession am Kongress-Mittwoch.
Dr. Martin VölkerDr. Katja HüperAm Donnerstag haben Sie in einer Sprechstunde Gelegenheit, Fragen zu den Förderprogrammen im persönlichen Gespräch an Frau Dr. Hüper und Herrn Dr. Völker zu stellen.

  • Dr. Katja Hüper, Medizinische Hochschule Hannover, Vertreterin der Weiterbildungsassistenten in der DRG
  • Dr. Martin Völker, Geschäftsstelle DRG

 

Hellste-Koepfe.de – freie Autoren gesucht

Freitag, 30.05.2014, 15:00 – 16:00 Uhr, Studentenlounge

Sie schreiben gern, und zwar nicht nur Befunde? Sie halten die Radiologie für ein spannendes Fach, über das es viel zu berichten gibt? Sie könnten sich vorstellen, für hellste-koepfe.de als freie/r Autor/in tätig zu sein? Florian SchneiderAnja JohenningDann treffen Sie uns am Kongress-Freitag in der Studentenlounge zum gegenseitigen Kennenlernen und Austauschen. Wir freuen uns auf Sie.

  • Florian Schneider, DRG-Geschäftsstelle / Redaktion hellste-koepfe.de
  • Anja Johenning, DRG-Geschäftsstelle / Redaktion hellste-koepfe.de

 

X KommentareNeuer Kommentar