Hellste-Koepfe. "Ab sofort sind Sie Privatdozentin".
Wir planen Wartungsarbeiten am 12. April 2010 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

"Ab sofort sind Sie Privatdozentin"

...mit diesen Worten überreichte Prof. Dr. Bernd Hamm, Direktor des radiologischen Instituts der Berliner Charité, am Montag die Habilitationsurkunde an PD Dr. Diane Renz.

Im geschichtsträchtigen Gustav-Bucky-Hörsaal der Radiologie des Virchow-Klinikums hatte Diane Renz zuvor ihre Antrittsvorlsung zum Thema "Können computer-assistierte Diagnoseverfahren in Zukunft Radiologen ersetzen?" mit Bravour gehalten.

Die in Sindelfingen geborene Radiologin hat in Mainz, Aachen und Dijon Medizin studiert. 2013 wurde Sie mit dem Gustav-Bucky-Preis der Berliner Röntgengesellschaft ausgezeichnet. Zudem ist Diane Renz Absolventin der Deutschen Journalistenschule in München.
Neben ihrer Tätigkeit als Fachärztin für Radiologie bereichert sie seit vielen Jahren das Nachwuchsportal www.hellste-koepfe.de der Deutschen Röntgengesellschaft durch ihre journalistischen Beiträge.

Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen Diane Renz alles Gute!

das Redaktionsteam von Hellste-Koepfe.de


Ab sofort Privatdozentin: PD Dr. med. Diane Renz (links) und Prof. Dr. Bernd Hamm (rechts) beim Festakt der Antrittsvorlesung am Montag, 16.06.2014, an der Berliner Charité

 

X KommentareNeuer Kommentar