Hallo liebe "hellste Köpfe",

im Rahmen meiner Bachelorarbeit behandle ich das Thema Nachwuchsgewinnung in der Radiologie mit Fokus auf die MT(R)A´s.

Im Jahr 2011 hat man viel von Fachkräftemangel, gerade in der Gesundheitsbranche, gelesen und gehört. Ich möchte in meiner Arbeit nun dieses Thema aufgreifen und ein Konzept erstellen, wie man, bezogen auf die Radiologie und die MT(R)A´s, diesen Mangel mindern bzw. beheben kann. Dabei steht nicht der Radiologe, sondern die MT(R)A im Fokus.
[Wie kann man den Beruf attraktiver gestalten?, Welche Möglichkeiten gibt es, die Ausbildung weg von den Fachschulen, anzupassen?, etc...]

Über konstruktive Beitrage und eMails an mr.benedikt@web.de freue ich mich. Euch einen guten Rutsch,

Felix Pieper
Diskussion erstellt von Felix Pieper am 27.12.2011 um 11:33 Uhr
2 AntwortenJetzt antworten
Text
 
Antwort speichern