Sehr geehrter Herr Landwehr,

gibt es verbindliche Kriterien, wann eine PTA an Unterschenkelgefäßen sinnvoll ist und wann nicht. Die PTA des einzigen Unterschenkelgefäßes halte ich für sehr kritisch, weil ich bisher nur primäre Interventionserfolge mit nachfolgendem thrombotischem Verschluß erlebt habe. Dennoch gibt es Kliniken, dei diese Intervention vornehmen.

Vielen Dank für Ihre Antwort
Diskussion erstellt von gelöschte Person am 29.08.2010 um 12:41 Uhr
1 AntwortenJetzt antworten
Text
 
Antwort speichern