Sehr geehrte Nutzer des Expertenforums von www.hellste-koepfe.de,

Punktionen und Gewebeentnahmen unter Verwendung interventionsradiologischer Techniken – das ist das Thema unseres aktuellen Expertenforums. Vom 2. Bis zum 31. Mai steht Ihnen Professor Peter Reimer, Chefarzt der Radiologie am Städtischen Klinikum Karlsruhe, für Ihre Fragen zur Verfügung. Professor Reimer ist Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Interventionelle Radiologie (DeGIR) und hat zahlreiche Arbeiten zur Interventionsradiologie publiziert. Zur Einführung in das Forum schreibt er:

„Punktionen und Gewebeentnahmen sind das tägliche Brot in der interventionsradiologischen Praxis. Die histologischen Absicherungen tumoröser Prozesse betreffen eine Reihe von Organen, die Leber, die Mammae, das Knochensystem. Der Interventionalist muss – angefangen von der bildgesteuerten Lokalisation bis zur Wahl des Punktionsbestecks – eine Vielzahl Entscheidung treffen, inklusive der Beachtung der Leitlinien. Unser Forum lädt Sie herzlich ein, Ihre Fragen aus der Praxis zu diskutieren.“
Experte in diesem Forum: Herr Prof. Dr. Peter Reimer
Thema erstellt von Anja Johenning am 02.05.2011 um 08:52 Uhr
1 DiskussionenNeue Diskussion
Titel
Text
 
Diskussion anlegen