Wir planen Wartungsarbeiten am 12. April 2010 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Patenschaftsprogramm

DIE HELLSTEN KPFE FÜR DIE RADIOLOGIE

Ein Rundum-Kongresspaket zum Deutschen Röntgenkongress von Radiolog*innen für Medizinstudierende

 
Die Idee

Professor*innen und Weiterbildungsbefugte in der Radiologie nennen der Deutschen Röntgengesellschaft ihren „Hellsten Kopf“ – z.B. einen Famulus ihrer Abteilung oder eine Studentin ihrer Vorlesung – und werden ihr oder sein Pate für den Deutschen Röntgenkongress. Natürlich kann ein Pate auch mehrere hellste Köpfe anmelden.

Das Stipendium

Mit dieser Patenschaft wird den Stipendiat*innen eine kostenfreie Reise zum Deutschen Röntgenkongress (RöKo) ermöglicht. Enthalten sind die An- und Abreise zum Kongressort, die Unterbringung im Hostel, ein eigenes auf Studierende ausgerichtetes Kongressprogramm, der Zugang zu vielen weiteren RöKo-Veranstaltungen und eine Einladung zum Eröffnungsabend. Zusätzlich gibt es das RöntgenFORUM - ein Loungebereich zum Netzwerken für alle Nachwuchsradiolog*innen.

Die Anmeldung zum Patenschaftsprogramm im Rahmen des 101. RöKo startet voraussichtlich im November 2019.


Einen Rückblick auf den RöKo 2019 >> finden Sie hier.