Wir planen Wartungsarbeiten am 12. April 2010 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Quiz des Monats
April 2020 von Isabell Molwitz aus Hamburg

Bei unserem Quiz gibt es jeden dritten Monat etwas zum Rätseln*. Macht mit, und klickt euch durch die Fragen. Ein weiterer Klick auf -Antwort anzeigen- verrät, ob ihr richtig lagt.
Zur Vergrößerung bitte auf die Abbildung klicken.

1. Was trifft bezogen auf die MRT-Aufnahmen zu?

  • a) Fettunterdrückt coronar, nicht fettunterdrückt sagittal
  • b) Nicht fettunterdrückt coronar, fettunterdrückt sagittal
  • c) Fettunterdrückt axial, fettunterdrückt coronar
  • d) Nicht fettunterdrückt axial, fettunterdrückt sagittal
  • e) Fettunterdückt axial, nicht fettunterdrückt coronar

2. Wie beurteilen Sie die Qualität der Röntgenaufnahme?

  • a) Zu stark eingeblendet, relevante Strukturen sind nicht abgebildet
  • b) Regelrechte Aufnahme
  • c) Überbelichtete Aufnahme
  • d) Verdrehte Aufnahme
  • e) Eingeschränkte Beurteilbarkeit bei Überlagerung durch Fremdaufnahmen

3. Welcher Befund fällt im Röntgen auf?

  • a) Abriss des Proc. coronoideus
  • b) Vorderes und hinteres Fettpolsterzeichen
  • c) Aufhellungslinie im Olecranon
  • d) Reverse S-sign of Golden
  • e) Subluxationsstellung

4. Was würden Sie als erstes empfehlen?

  • a) Funktionsaufnahmen in Pronation und Supination
  • b) MRT des Ellbogens
  • c) CT des Ellbogens
  • d) Radiuskopfzielaufnahme
  • e) Durchleuchtung

5. Zu welcher Diagnose kommen Sie?

  • a) Ruptur des Lig. Anulare radii
  • b) Zerrung des Lig. Collaterale ulnare
  • c) Radiuskopffraktur
  • d) Ruptur des Trizepssehnenansatzes
  • e) Distale Humerusfraktur
Lösung anzeigen

Gewinnspiel

Wenn Sie an unserem kleinen Gewinnspiel teilnehmen möchten, beantworten Sie bitte noch diese letzte Quiz-Frage und tragen Sie anschließend Name, E-Mail und Wohnort in das Formular ein. Der Gewinner erhält unser Buch des Monats und wird im nächsten Monat bekannt gegeben. Zu gewinnen gibt es in diesem Monat...

 

Radiologische Differenzialdiagnostik Herz und große Gefäße

Bei der Erstauflage des Fachbuchs „Radiologische Differenzialdiagnostik Herz und große Gefäße“ handelt es sich um ein sehr umfassendes Werk mit ca. 700 Seiten und mehr als 1200 Abbildungen. Ein Benefit des vorliegenden Fachbuches ist neben der detaillierten Darstellung sämtlicher – auch seltener – Pathologien des Herzens und der großen Gefäße die übersichtliche und einheitliche Struktur sowie das qualitativ sehr hochwertige Bildmaterial.

Welche Klassifikation ist für den vorliegenden Fall relevant?

  • a) Mason
  • b) Meyerding
Name    E-Mail
Wohnort
Jetzt teilnehmen

Auflösung des letzten Gewinnspiels

Bei unserem letzten Gewinnspiel fragten wir: "Um welche Untersuchung handelt es sich?". Die richtige Antwort lautet: "a - a.) Timed Barium Esophagogram (TBE)"

Gewinner

In den nächsten Tagen werden wir hier den Gewinner für das Gewinnspiel Dezember 2019 veröffentlichen.